Berlin

  • 110 Eigentumswohnungen
  • Wohnflächen von ca. 42 m² bis 117 m2
  • Fertigstellung geplant für 2024

Zum Ansprechpartner

Reinickendorf - Familiäre Gemeinschaft verbunden mit dem Gefühl, außerhalb der Großstadt zu sein

Moderne Wohnungsvielfalt in einer authentischen Umgebung zeichnet unser Projekt Neue Holländerhöfe aus. Wir errichten für Sie 110 zum Teil barrierefreie Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 Zimmern in 4 Mehrfamilienhäusern. 

 

Die Fertigstellung unseres Gesamtprojekts ist für 2024 geplant.

Reinickendorf

Reinickendorf

Wohnzimmer, Hoppegarten

Wohnzimmer, Hoppegarten

Reinickendorf

Reinickendorf

Reinickendorf

Reinickendorf

Reinickendorf

Reinickendorf

Schlafzimmer, Reinickendorf

Schlafzimmer, Reinickendorf

Badezimmer, Reinickendorf

Badezimmer, Reinickendorf

Luftbild

Luftbild

Luftbild

Luftbild

Luftbild

Luftbild

Luftbild

Luftbild

Reinickendorf
Wohnzimmer, Hoppegarten
Reinickendorf
Reinickendorf
Reinickendorf
Schlafzimmer, Reinickendorf
Badezimmer, Reinickendorf
Luftbild
Luftbild
Luftbild
Luftbild

1 / 11

Unsere Wohnungen in Reinickendorf

Ausstattungsdetails Basic

  • Vinyl-Design-Boden / Parkett und Fliesen
  • Malervlies
  • Raumhöhen bis zu 2,80 m
  • Fußbodenheizung über Nahwärme / BHKW
  • Bad mit bodengleich gefliester Dusche oder Badewanne
  • überwiegend bodentiefe Fenster
  • Rollläden
  • Glasfaseranschluss
  • Abstellraum im Untergeschoss
  • Personenaufzug

 

Ihr Weg nach Berlin-Reinickendorf

Reinickendorf befindet sich im Norden Berlins und zeichnet sich durch eine gute Anbindung an Naherholungsgebiete und kurze Verkehrswege ins Stadtzentrum aus.

 

Zwischen Tegeler See und Alexanderplatz findet sich alles, um anzukommen und sich dauerhaft wohlzufühlen. Der nahegelegene Schillerpark, der Volkspark Rehberge, sowie der Tegeler See mit dem Tegeler Forst bieten Raum und Erholung und Outdoor-Aktivitäten. Nur 10 Minuten mit dem Rad führen zum 78 Hektar großen Volkspark Rehberge, der neben Spazier- und Radwegen auch Tiergehege, Spielplätze, eine Rodelbahn, Sportplätze und eine Freilichtbühne bereitstellt. 

 

Das Wohnquartier Neue Holländerhöfe entsteht auf einem ca. 20.500 m² großen Gelände, das vorher zum Friedhof Golgatha-Gnaden gehörte und als Grünfläche genutzt wurde. Es ist umgeben von einem ruhigen und beschaulichen Wohngebiet. Südlich der Holländerstraße beginnt der pulsierende Stadtteil Wedding mit vielen Cafés, multikulturellen Restaurant und der Residenzstraße mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten.

 

Das Wohngebiet liegt verkehrsgünstig. Über die B96 / Marktstraße und die Müllerstraße besteht eine Anbindung an der Berliner City. Mit sechs Buslinien im direkten Umfeld und den U-Bahn-Stationen Kurt-Schumacher-Platz, Residenzstraße und Franz-Neumann-Platz ist das Quartier auch hervorragend an das ÖPNV-Netz angebunden. Von den U-Bahn-Stationen Residenzstraße und Franz-Neumann-Platz gelangt man über wenige Haltestellen auf direktem Weg nach Berlin-Mitte. 

Auch die Nahversorgung ist sichergestellt: Geschäfte für den täglichen Bedarf, eine große Anzahl an Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen, sowie Freizeit- und Sportvereine befinden sich im direkten Umfeld. 

Ihr Direktkontakt zu uns

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich für dieses Projekt interessieren.

Beratungstermine:

Di. 15:00 – 17:00 Uhr

Sa. 10:00 – 12:00 Uhr

 

Beratungsbox

Zwischen Gotthardstraße und

Holländerstraße 13407 Berlin

E-Mail senden

030 202953-80

 

Exposé zum Projekt

Hier laden Sie das Exposé zu unserem Projekt in Reinickendorf herunter. Detaillierte Informationen zu den verfügbaren Eigentumswohnungen sowie eine aktuelle Preisliste erhalten Sie von Ihrem o.g. Ansprechpartner.

Brandenburger Tor vor blauem Himmel

Weitere Projekte in der Region Berlin

Hier finden Sie die aktuellsten Projekte der hit.-Unternehmensgruppe in Ihrer Nähe.

Mehr erfahren

Unsere Referenzen

Ob Geschosswohnungen, Ensemble- oder Doppelhäuser: Unsere Referenzobjekte sprechen für sich.
Mehr erfahren